0511 - 31 808 77 surf@action-sport.de
Action Sport Surfreisen
Lister Meile 25, 30161 Hannover
Montag bis Freitag von 10 - 18 Uhr

El Yaque - Spotguide

<p><strong>Isla Margarita - El Yaque<br /></strong>El Yaque ist ein kleines Fischerdorf und liegt auf der Isla Margarita ca. 40 km vor der Küste Venezuela`s. Die Isla Margarita ist auch als Perle der Karibik bekannt. Feinster Sandstrand, karibische Atmosphäre und seit Jahren eine beständig hohe Windquote von November bis Mai machen El Yaque zu einem der Top Windsurf & Kitesurf Spots der Welt.</p><p><strong>Revier<br /></strong>Durch einen 300 Meter langen Stehbereich finden Anfänger und Aufsteiger beste Bedingungen. Ein perfektes Revier um Beach-/ Wasserstart und Halsen zu trainieren und sich dabei sicher zu fühlen. Alle fortgeschrittenen Windsurfer und Freestyle Freaks kommen durch den guten Wind und den aufbauenden Windswell sowie der Dünungswelle, voll auf ihre Kosten. <br />In El Yaque findet ihr einen Spot, der wohl die meisten Windtage der Welt verzeichnet. Morgens bläst der Wind mit 3-5 Bft, Nachmittags verstärkt die Thermik den Passatwind auf ca. 4-7 Bft. Die stärksten Winde herrschen in den Monaten Dezember bis Ende Mai. In den Sommermonaten ist der Wind etwas schwächer.</p><p><strong>Kiten<br /></strong>Auch in El Yaque hat das Kitesurfen Einzug gehalten. <br />Die Kitesurfer verfügen über einen eigenen Strand, der im Luv der Windsurfbucht liegt und werden per Boot dorthin befördert. Zur Sicherheit der Kite- und Windsurfer ist der Spot in verschiedene Zonen unterteilt. Fortgeschrittene Kitesurfer (Level 5) können den ganzen Tag in Luv der Windsurfer starten und landen.</p><p><strong>Facts:<br />STEHBEREICH:</strong> 50 bis 200 m. je nach Gezeiten<br /><strong>WELLENBILD:</strong> klein (kabbel)<br /><strong>WINDBILD:</strong> Wind baut sich zum Mittag auf.<br /><strong>EINSTEIGERTAUGLICH:</strong> empfehlenswert<br /><strong>GEEIGNET FÜR SURFLEVEL:</strong> Einsteiger, Aufsteiger, Trapezsurfen & Beachstart, Schlaufen & Wasserstart<br />Gleiten & Powerhalse, Sehr gutes Fahrkönnen<br /><strong>STRAND:</strong> feinsandig<br /><strong>PARTYFAKTOR:</strong> Gutes Nachtleben<br /><strong>FAMILIENTAUGLICH:</strong> gut für Familien<br /><strong>SEGELGRÖßE:</strong> 4,1 - 5,0<br /><strong>NEOPREN:</strong> Lycra<br /><strong>KITETAUGLICH</strong>: ja</p><p align="center"><img style="width: 400px; height: 245px" src="../../sofena/k/acs_center_/userfiles/acs_surfcenter_/Image/Surfreisen/el_yaque.gif" alt="Revier El Yaque" title="Revier El Yaque" width="400" height="245" /> </p>
<p><strong>Isla Margarita - El Yaque<br /></strong>El Yaque ist ein kleines Fischerdorf und liegt auf der Isla Margarita ca. 40 km vor der Küste Venezuela`s. Die Isla Margarita ist auch als Perle der Karibik bekannt. Feinster Sandstrand, karibische Atmosphäre und seit Jahren eine beständig hohe Windquote von November bis Mai machen El Yaque zu einem der Top Windsurf & Kitesurf Spots der Welt.</p><p><strong>Revier<br /></strong>Durch einen 300 Meter langen Stehbereich finden Anfänger und Aufsteiger beste Bedingungen. Ein perfektes Revier um Beach-/ Wasserstart und Halsen zu trainieren und sich dabei sicher zu fühlen. Alle fortgeschrittenen Windsurfer und Freestyle Freaks kommen durch den guten Wind und den aufbauenden Windswell sowie der Dünungswelle, voll auf ihre Kosten. <br />In El Yaque findet ihr einen Spot, der wohl die meisten Windtage der Welt verzeichnet. Morgens bläst der Wind mit 3-5 Bft, Nachmittags verstärkt die Thermik den Passatwind auf ca. 4-7 Bft. Die stärksten Winde herrschen in den Monaten Dezember bis Ende Mai. In den Sommermonaten ist der Wind etwas schwächer.</p><p><strong>Kiten<br /></strong>Auch in El Yaque hat das Kitesurfen Einzug gehalten. <br />Die Kitesurfer verfügen über einen eigenen Strand, der im Luv der Windsurfbucht liegt und werden per Boot dorthin befördert. Zur Sicherheit der Kite- und Windsurfer ist der Spot in verschiedene Zonen unterteilt. Fortgeschrittene Kitesurfer (Level 5) können den ganzen Tag in Luv der Windsurfer starten und landen.</p><p><strong>Facts:<br />STEHBEREICH:</strong> 50 bis 200 m. je nach Gezeiten<br /><strong>WELLENBILD:</strong> klein (kabbel)<br /><strong>WINDBILD:</strong> Wind baut sich zum Mittag auf.<br /><strong>EINSTEIGERTAUGLICH:</strong> empfehlenswert<br /><strong>GEEIGNET FÜR SURFLEVEL:</strong> Einsteiger, Aufsteiger, Trapezsurfen & Beachstart, Schlaufen & Wasserstart<br />Gleiten & Powerhalse, Sehr gutes Fahrkönnen<br /><strong>STRAND:</strong> feinsandig<br /><strong>PARTYFAKTOR:</strong> Gutes Nachtleben<br /><strong>FAMILIENTAUGLICH:</strong> gut für Familien<br /><strong>SEGELGRÖßE:</strong> 4,1 - 5,0<br /><strong>NEOPREN:</strong> Lycra<br /><strong>KITETAUGLICH</strong>: ja</p><p align="center"><img style="width: 400px; height: 245px" src="../../sofena/k/acs_center_/userfiles/acs_surfcenter_/Image/Surfreisen/el_yaque.gif" alt="Revier El Yaque" title="Revier El Yaque" width="400" height="245" /> </p>

El Yaque

Kite- und Surfrevier

Facts, Wind und Wetter

Karte

El Yaque war ursprünglich ein kleines Fischerdorf, das sich auf der Isla Margarita ca. 40 km vor der Küste Venezuelas befindet. Die Isla Margarita ist unter Wassersportlern auch als "Perle der Karibik" bekannt. Feinster Sandstrand, karibische Atmosphäre und seit Jahren eine beständig hohe Windquote von November bis Mai machen El Yaque zu einem der Top Windsurf- und Kitesurfspots der Welt. <p>Durch die geographisch vorteilhafte Lage der Isla Margarita und einem zwischen der Insel und der Nachbarinsel Coche entstehenden Düseneffekt, erklärt sich die Zuverlässigkeit und Stärke des Windes, die das Revier so attraktiv machen. Hinzu kommt  die gute tropische Thermik. Das ist der Grund warum jeder Surfer in El Yaque ein Lächeln im Gesicht hat und weshalb wir uns freuen, jedes Jahr viele Stammgäste begrüßen zu dürfen.</p><p>Falls einem der Windgott mal nicht so gut gesonnen ist, oder wenn man sich nach Abwechslung sehnt und mehr von der Insel sehen will, kann man auf ein breit gefächertes Alternativ Programm zurückgreifen: Trekkingtouren durch den Dschungel oder Shoppen in Porlamar!</p><p>In El Yaque ist es egal ob du Windsurfer, Kitesurfer oder Nichtsurfer bist; Nach Sonnenuntergang treffen sich alle an den zahlreichen Beachbars, um bei einem der leckeren Fruit-Cocktails über die unterschiedlichsten Erlebnisse des Tages zu plaudern, sich auszutauschen und sich gemeinsam auf den nächsten Tag zu freuen.</p>

In El Yaque findest du beste Bedingungen, um den nächsten Schritt auf deiner Windsurf oder Kitesurf Karriereleiter zu machen. Ein 200 m langer Stehbereich bietet perfekte Schulungsbedingungen. Der ab Mittag zunehmende Wind baut einen Windswell und eine leichte Dünungswelle auf. Insbesondere Freestyle-Akrobaten finden in El Yaque hervorragende Bedingungen. Aufgrund des begrenzten Platzes am Strand ist das Revier in El Yaque in Zonen unterteilt. Fortgeschrittene Kitesurfer (ab Level Höhelaufen) können den ganzen Tag in Luv der Windsurfer starten und landen. Hier befindet sich auch eine ausgedehnte Sandbank, die wir für Anfängerschulung im Kitesurfen nutzen. Sobald du sicher mit dem Kite umgehen kannst, kannst du mit unserem Kitesurfer-Boot mit zum Pelikan-Beach fahren, der sich ca. 2,5 km in Luv befindet. Dort kannst du bequem auf einer Sandbank deinen Kite starten und wir begleiten dich mit dem Boot zurück nach El Yaque. Morgens bis 9:30 Uhr und abends ab 17:30 Uhr können geübte Kitesurfer auch in der Windsurf-Zone von El Yaque kiten!<br><br><strong>Wind und Wellen<br></strong>El Yaque zählt die wohl meisten Windtage der Welt. Noch dazu verzeichnet das Revier von Dezember bis Mai auch die höchste Windgarantie. Der Wind weht sideshore von links und bläst morgens mit einer Stärke von 3 - 5 Bft. Nachmittags verstärkt die Thermik den Passatwind auf ca. 4 - 7 Bft.<br><br><strong>Kiten<br> </strong>Auch in El Yaque hat das Kitesurfen Einzug gehalten. <br> Die Kitesurfer verfügen über einen eigenen Strand, der im Luv der Windsurfbucht liegt und werden per Boot dorthin befördert. Zur Sicherheit der Kite- und Windsurfer ist der Spot in verschiedene Zonen unterteilt. Fortgeschrittene Kitesurfer (Level 5) können den ganzen Tag in Luv der Windsurfer starten und landen.<br>

<strong>Facts:</strong><br> <strong>STEHBEREICH:</strong> 50 bis 200 m. je nach Gezeiten<br> <strong>WELLENBILD:</strong> klein (kabbel)<br> <strong>WINDBILD:</strong> Wind baut sich zum Mittag auf.<br> <strong>EINSTEIGERTAUGLICH:</strong> empfehlenswert<br> <strong>GEEIGNET FÜR SURFLEVEL:</strong> Einsteiger, Aufsteiger, Trapezsurfen & Beachstart, Schlaufen & Wasserstart<br> Gleiten & Powerhalse, Sehr gutes Fahrkönnen<br> <strong>STRAND:</strong> feinsandig<br> <strong>PARTYFAKTOR:</strong> Gutes Nachtleben<br> <strong>FAMILIENTAUGLICH:</strong> gut für Familien<br> <strong>SEGELGRÖßE:</strong> 4,1 - 5,0<br> <strong>NEOPREN:</strong> Lycra<br> <strong>KITETAUGLICH</strong>: ja<br><br><img src="http://neu.tourserver.de/surf/grafiken/detail/ElYaque_data.jpg"><br>

<div align="center"><img src="http://neu.tourserver.de/surf/grafiken/detail/ElYaque2013.jpg"></div>

Action Sport Sportreisen

Wir sind seit 1996 ihr kompetenter Partner für sportliche Reisen, Tauchen, Surfen und Winterurlaub. Wir bieten Ihnen massgeschneiderte Angebote ganz nach Ihren Wünschen, genauso wie tolle Gruppenreisen. Egal ob Skiurlaub in Österreich oder Kitesafari in Ägypten - bei uns gibt es Urlaub unter Freunden

Social Media

© Copyright 2016