0511 - 31 808 77 surf@action-sport.de
Action Sport Kitereisen
Lister Meile 25, 30161 Hannover
Mo - Fr 10 - 18 Uhr

Soma Bay - Kitespotguide

<p><strong>Abu Soma  - Soma Bay<br /></strong>Traumhafte Sandbänke umgeben von türkisfarbenem Flachwasser. Ideal für Einsteiger, Aufsteiger und Speedfans. Dazu einen 5 Sterne Palast der sich nur Hotel nennen darf. Das neue Surf Motion & Action Center befindet sich jetzt am nördlichen Ende der Hotelanlage Intercontinental Abu Soma an einem eigenen Strand. Hier gibt es keinerlei Windabdeckung durch Marinastege oder Hotelgebäude!!! Die Station wurde keine 20m vom türkisfarbenen Wasser entfernt gebaut und hat direkten Strandeinstieg</p><p><strong>Revier<br /></strong>Perfektes Revier für Supercross-Fans, Freestyler und Welleneinsteiger. Bei Ebbe bügelt die vorgelagerte Sandbank das Wasser glatt und wird zur Speedpiste. Bei Flut erweitert sich der Stehbereich vor dem Center auf 100m und dient als perfektes Schulungsrevier. Weiter draussen Chop Hop und kleinere Wellen bis 1,5m. Ein ca. 150 m langer Stehbereich prägt das Revier und lädt die Anfänger unter Euch zu ersten Versuchen auf den Brettern ein. Dann beginnt das Halsen- und Speedrevier auf der Leeseite der riesigen Sandbank. Von dieser Sandbank aus gesehen weht der Wind sideshore bis schräg ablandig. Hier herrschen optimale Bedingungen für eure ersten Gleitversuche, Wasserstart, Beachstart und Powerhalsenversuche! </p><p><strong>Kiten<br /></strong>Auf der Luv-Seite der Surf und Kite-Motion Station, ca. 20 m entfernt, erstreckt sich eine riesige 2km lange und ca. 600m breite Sandbank. Hier kommen Kiter voll auf ihre Kosten, denn es gibt jede Menge Platz. <br />Der riesige Stehbereich eigent sich ideal für die kurzen Finnen der Kiteboards. Das hüfttiefe Wasser sorgt für wirklich angenehme und sichere erste Kiteversuche. Perfekt geeignet auch für die ersten Fahrversuche, das Erlernen des Höhe Laufens oder die ersten coolen Moves. Bei Flut ist es hier je nach Tidenstand ca. 30 bis 60 cm tief</p><p><strong>Facts:<br />STEHBEREICH</strong>: ca 20 mtr. Gezeitenabhängig<br /><strong>WELLENBILD</strong>: flach<br /><strong>WINDBILD</strong>: Thermikwind<br /><strong>EINSTEIGERTAUGLICH</strong>: empfehlenswert<br /><strong>GEEIGNET FÜR SURFLEVEL</strong>: Einsteiger, Aufsteiger<br />Trapezsurfen & Beachstart, Schlaufen & Wasserstart<br />Gleiten & Powerhalse<br /><strong>STRAND</strong>: feinsandig<br /><strong>PARTYFAKTOR</strong>: wenig Nachtleben<br /><strong>FAMILIENTAUGLICH</strong>: gut für Familien<br /><strong>KITETAUGLICH</strong>: ja<br /><strong>GEEIGNET FÜR KITELEVEL</strong>: Einsteiger, Aufsteiger, Geübte Kiter, Profi Kiter</p><p align="center"><img style="width: 330px; height: 270px" src="../../sofena/k/acs_center_/userfiles/acs_surfcenter_/Image/Surfreisen/somabay.gif" alt="Revierskizze" title="Revierskizze" width="330" height="270" /></p>
<p><strong>Abu Soma  - Soma Bay<br /></strong>Traumhafte Sandbänke umgeben von türkisfarbenem Flachwasser. Ideal für Einsteiger, Aufsteiger und Speedfans. Dazu einen 5 Sterne Palast der sich nur Hotel nennen darf. Das neue Surf Motion & Action Center befindet sich jetzt am nördlichen Ende der Hotelanlage Intercontinental Abu Soma an einem eigenen Strand. Hier gibt es keinerlei Windabdeckung durch Marinastege oder Hotelgebäude!!! Die Station wurde keine 20m vom türkisfarbenen Wasser entfernt gebaut und hat direkten Strandeinstieg</p><p><strong>Revier<br /></strong>Perfektes Revier für Supercross-Fans, Freestyler und Welleneinsteiger. Bei Ebbe bügelt die vorgelagerte Sandbank das Wasser glatt und wird zur Speedpiste. Bei Flut erweitert sich der Stehbereich vor dem Center auf 100m und dient als perfektes Schulungsrevier. Weiter draussen Chop Hop und kleinere Wellen bis 1,5m. Ein ca. 150 m langer Stehbereich prägt das Revier und lädt die Anfänger unter Euch zu ersten Versuchen auf den Brettern ein. Dann beginnt das Halsen- und Speedrevier auf der Leeseite der riesigen Sandbank. Von dieser Sandbank aus gesehen weht der Wind sideshore bis schräg ablandig. Hier herrschen optimale Bedingungen für eure ersten Gleitversuche, Wasserstart, Beachstart und Powerhalsenversuche! </p><p><strong>Kiten<br /></strong>Auf der Luv-Seite der Surf und Kite-Motion Station, ca. 20 m entfernt, erstreckt sich eine riesige 2km lange und ca. 600m breite Sandbank. Hier kommen Kiter voll auf ihre Kosten, denn es gibt jede Menge Platz. <br />Der riesige Stehbereich eigent sich ideal für die kurzen Finnen der Kiteboards. Das hüfttiefe Wasser sorgt für wirklich angenehme und sichere erste Kiteversuche. Perfekt geeignet auch für die ersten Fahrversuche, das Erlernen des Höhe Laufens oder die ersten coolen Moves. Bei Flut ist es hier je nach Tidenstand ca. 30 bis 60 cm tief</p><p><strong>Facts:<br />STEHBEREICH</strong>: ca 20 mtr. Gezeitenabhängig<br /><strong>WELLENBILD</strong>: flach<br /><strong>WINDBILD</strong>: Thermikwind<br /><strong>EINSTEIGERTAUGLICH</strong>: empfehlenswert<br /><strong>GEEIGNET FÜR SURFLEVEL</strong>: Einsteiger, Aufsteiger<br />Trapezsurfen & Beachstart, Schlaufen & Wasserstart<br />Gleiten & Powerhalse<br /><strong>STRAND</strong>: feinsandig<br /><strong>PARTYFAKTOR</strong>: wenig Nachtleben<br /><strong>FAMILIENTAUGLICH</strong>: gut für Familien<br /><strong>KITETAUGLICH</strong>: ja<br /><strong>GEEIGNET FÜR KITELEVEL</strong>: Einsteiger, Aufsteiger, Geübte Kiter, Profi Kiter</p><p align="center"><img style="width: 330px; height: 270px" src="../../sofena/k/acs_center_/userfiles/acs_surfcenter_/Image/Surfreisen/somabay.gif" alt="Revierskizze" title="Revierskizze" width="330" height="270" /></p>

Soma Bay

Traumhafte Sandbänke umgeben von türkisfarbenem Flachwasser. Ideal für Einsteiger, Aufsteiger und Speedfans, einfach für jeden - viele sagen schon, Soma Bay gehöre zu den 3 weltweit besten Kitespots überhaupt! <br><table border="0" cellpadding="2" cellspacing="2"><tbody><tr><td>Dazu mehrere 5 Sterne Paläste, die sich trotzdem nur Hotel nennen dürfen. <br>Speziell im nördlichen Bereich der Soma Bay sind in den 2 letzten Jahren einige Tophotels dazugekommen, aber noch selten ausgebucht - also Platz ohne Ende. Und das ebenfalls neue 7 Bft. Kitehouse macht dem alten Platzhirsch Peter / Surf Motion kräftig Konkurenz. Gut für alle Kiter! <br> (PS - einen 18 Loch Golfplatz gibt es auch)</td><td><img src="http://neu.tourserver.de/surf/grafiken/detail/7Bft_Somabay.JPG"></td></tr></tbody></table><br>

Kiterevier

Facts, Wind und Wetter

Karte

Traumhafte Sandbänke umgeben von türkisfarbenem Flachwasser. Ideal für Einsteiger, Aufsteiger und Speedfans, einfach für jeden - viele sagen schon, Soma Bay gehöre zu den 3 weltweit besten Kitespots überhaupt! <br><table border="0" cellpadding="2" cellspacing="2"><tbody><tr><td>Dazu mehrere 5 Sterne Paläste, die sich trotzdem nur Hotel nennen dürfen. <br>Speziell im nördlichen Bereich der Soma Bay sind in den 2 letzten Jahren einige Tophotels dazugekommen, aber noch selten ausgebucht - also Platz ohne Ende. Und das ebenfalls neue 7 Bft. Kitehouse macht dem alten Platzhirsch Peter / Surf Motion kräftig Konkurenz. Gut für alle Kiter! <br> (PS - einen 18 Loch Golfplatz gibt es auch)</td><td><img src="http://neu.tourserver.de/surf/grafiken/detail/7Bft_Somabay.JPG"></td></tr></tbody></table><br>

Soma Bay wird von Experten als einer der weltweit besten Kitespots bezeichnet. Der nördliche Teil der Bucht beim<b> 7 Bft. Kitehouse</b> bietet fantastische Flachwasserbedingungen mit kristallklarem Wasser und nahezu unberührten, feinen Sandstränden. Der Wind kommt überwiegend “side shore” und ist relativ konstant mit Windstärken von 4 bis zu 8 Bft. Das nahe gelegene Rotmeergebirge beschleunigt den Wind an der Soma Bay zusätzlich. Aber auch bei extrem starkem Wind bleibt das Wasser in der Bucht stets ruhig, wodurch die Natur hier ideale Schulungs- und Trainingsbedingungen geschaffen hat. Die Bucht bietet ausreichend Platz für alle und ist unterteilt in einen Schulungs- und einen Fortgeschrittenenbereich. Profis können ihrer Energie freien Lauf lassen und ihre Sprünge und Tricks üben, während Anfänger ihre ersten Schritte in sicheren und ungestörten Gewässern wagen können.<br><br>Auf der Luv-Seite der <b>Surf Motion</b> Station erstreckt sich eine riesige 2km lange und ca. 600m breite Sandbank. Hier kommen Kiter voll auf ihre Kosten, denn es gibt jede Menge Platz. <br> Der riesige Stehbereich eigent sich ideal für die kurzen Finnen der Kiteboards. Das hüfttiefe Wasser sorgt für wirklich angenehme und sichere erste Kiteversuche. Perfekt geeignet auch für die ersten Fahrversuche, das Erlernen des Höhe Laufens oder die ersten coolen Moves. Bei Flut ist es hier je nach Tidenstand ca. 30 bis 60 cm tief.

<strong>Facts:</strong><br> <strong>STEHBEREICH</strong>: ca 20 mtr. Gezeitenabhängig<br> <strong>WELLENBILD</strong>: flach<br> <strong>WINDBILD</strong>: Thermikwind<br> <strong>EINSTEIGERTAUGLICH</strong>: empfehlenswert<br> <strong>GEEIGNET FÜR SURFLEVEL</strong>: Einsteiger, Aufsteiger<br> Trapezsurfen & Beachstart, Schlaufen & Wasserstart<br> Gleiten & Powerhalse<br> <strong>STRAND</strong>: feinsandig<br> <strong>PARTYFAKTOR</strong>: wenig Nachtleben<br> <strong>FAMILIENTAUGLICH</strong>: gut für Familien<br> <strong>KITETAUGLICH</strong>: perfekt - eines der besten reviere weltweit<br> <strong>GEEIGNET FÜR KITELEVEL</strong>: Einsteiger, Aufsteiger, Geübte Kiter, Profi Kiter<br><br><img src="http://www.action-sport.de/sofena/k/acs_center_/userfiles/acs_surfcenter_/Image/Surfreisen/Soma Bay/SomaBay_data.jpg"><br>

<div align="center"><img src="http://neu.tourserver.de/surf/grafiken/detail/SomaBayrevier.jpg"><br></div>

no

Action Sport Sportreisen

Wir sind seit 1996 ihr kompetenter Partner für sportliche Reisen, Tauchen, Surfen und Winterurlaub. Wir bieten Ihnen massgeschneiderte Angebote ganz nach Ihren Wünschen, genauso wie tolle Gruppenreisen. Egal ob Skiurlaub in Österreich oder Kitesafari in Ägypten - bei uns gibt es Urlaub unter Freunden

Social Media

© Copyright 2016