0511 - 31 808 77 surf@action.sport.de
Action Sport Sportreisen
Lister Meile 25, 30161 Hannover
Montag bis Freitag von 10 - 18 Uhr
FAQ`s Anfänger 1. Ich will im Urlaub surfen lernen, könnt ihr mir da weiterhelfen???? Kein Problem. Nennt uns einfach euren Reisetermin, die Reisedauer und die möglichen Abflughafen, und wir erstellen euch ein individuelles Angebot. Habt ihr schon mal auf den Menüpunkt „Einsteiger Special" geklickt?? Denn hier findet ihr viele nützliche Hinweise und Informationen rund ums Thema Surfen im Speziellen für Anfänger. 2. Welche Zielgebiete kommen für mich überhaupt in Frage?? Wir haben euch alle möglichen und geeigneten Einsteigerreviere unter dem Menüpunkt „Einsteiger Special" aufgelistet. Interesse an dem Einen oder Anderen Gebiet. Wir erledigen alles für euch. Wenn ihr noch Fragen haben solltet, oder unsicher seid, dann lass es uns wissen. Wir lassen euch nicht allein!!! 3. Kann ich eigentlich auch einen Anfängerkurs bei euch buchen? Wir bieten euch ein Komplettangebot an. Das heißt bei uns könnt ihr den Flug, das Hotel, den Transfer, die Unterkunft und sogar den Surfkurs buchen oder Material mieten. Ein Absolutes Allround – Paket, damit ihr euch um nichts mehr kümmern müsst, und euch entspannt auf den Urlaub freuen könnt. 4. Wie lange dauert ein Surfkurs? In der Regel dauert ein kompletter Anfängerkurs 8 bis 10 Stunden. Bei guten äußeren Bedingungen lernen Anfänger in einer Surfschule schon am ersten Tag und nach einer Stunde das Starten und Fahren. Für den Surfstart genügen leichte Surfbedingungen, d.h. leichte Winde, wenig Wellen und eine flache Wasserfläche. 5. Welche Kursmöglichkeiten habe ich, wenn ich einen Surfkurs machen will? Die meisten Surfschulen bieten Schnupperkurse (Dauer von meistens 1-2 Stunden an). Wenn ihr noch unsicher sein solltet, ob der Sport denn so das Richtige ist, dann empfehlen wir erst mal einen Schnupperkurs. Falls euch aber schon das Surffieber befallen haben sollte, dann könnt ihr bei den meisten Surfschulen einen Anfängerkurs wählen (geht meist über 3 - 4 Tage). Und falls ihr danach noch nicht genug haben solltet, dann habt ihr auch vor Ort noch die Möglichkeit einen Aufbaukurs zu belegen. Dir stehen also alle Surfertüren offen!!! 6. Was ist Inhalt des Einsteigerkurses??? Neben den praktischen und theoretischen Grundlagen des Windsurfens (Winderkennung, Grundausrüstung wie Surfbekleidung, Brett & Rigg, Auf- und Abbau, Aufsteigen, Rigg aufholen und Anfahren, Stoppen, Steuern und die dazugehörenden Kräfte, Kurse fahren, Kreuzen, Wenden und Halsen bei leichtem Wind) gehören Themenfelder wie beispielsweise zur sportbezogenen Freizeitgestaltung (Hinweise zur Ausrüstung) , des Natur- und Gewässerschutzes im Zusammenhang mit Sporttreiben auf dem Wasser und die Sicherheit (Ausweichregeln, Verkehrsvorschriften, Transport von Boards und Riggs auf dem Autodach, Verhalten in Notsituationen, Knoten) auf dem Wasser und an Land in jeden Surfkurs. 7. Bekomme ich bei einem Einsteigerkurs das Material gestellt? Eine eigene Surfausrüstung ist für den Surfstart und Gelegenheitssurfer nicht erforderlich. Alle unsere angegebenen Surfschulen stellen alles erforderliche Material zur Verfügung. (wenn nicht anders ausgewiesen!!) Die einsteigertaugliche Ausrüstung garantiert schon am Anfang einen schnellen Lernerfolg. Breite, rutschfeste Boards mit ca. 180l Volumen sorgen für genügend Stabilität und Auftrieb beim Start. Superleichte Schulungsriggs (Einheit aus Mast, Segel und Gabelbaum) in abgestuften Größen ab 3 qm machen das Lernen zum Kinderspiel. 8. Was ist ein Grundschein, wofür brauche ich ihn?? Der Surfkurs sollte mit einer Prüfung zum VDWS-Grundschein enden. Dieser berechtigt, auf bestimmten Revieren zu surfen und außerdem kann man auf der ganzen Welt in allen VDWS-Surfschulen Windsurfbretter ohne Probleme ausleihen.

Action Sport Sportreisen

Wir sind seit 1996 ihr kompetenter Partner für sportliche Reisen, Tauchen, Surfen und Winterurlaub. Wir bieten Ihnen massgeschneiderte Angebote ganz nach Ihren Wünschen, genauso wie tolle Gruppenreisen. Egal ob Skiurlaub in Österreich oder Kitesafari in Ägypten - bei uns gibt es Urlaub unter Freunden

Social Media

© Copyright 2016